Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Über uns

historie1

historie2

 

1938 wurde im Nebengebäude der heutigen Mosterei mit der Vermostung von Äpfeln begonnen. 


In den Folgejahren wurde der Betrieb ausgebaut.

Auch in der DDR-Zeit blieb die Mosterei in privater Hand und wurde vom Saisonbetrieb auf ganzährige Produktion erweitert.

1987 übernahm Hans-Ulrich Feit den Betrieb von seinem Schwiegervater.

Nach und nach wurden moderne Maschinen angeschafft, eine automatische Bandpresse, Abfüllanlage und Edelstahltanks zur KZE-Einlagerung (Kurzzeiterhitzung).

Heute zeigt sich der Betrieb modern und leistungsstark


11
22
33

Die Verarbeitung, Lagerung und Abfüllung erfolgt schonend mit moderner Technik unter Einhaltung strenger Qualitätsstandards.

Es wird überwiegend Streuobst von heimischen Gärten und Wiesen aus dem Elstertal und der Umgebung verarbeitet.

Wir bieten auch Getränke aus exotischen Früchten an.

Besonders gefragt sind jedoch naturtrübe Säfte aus heimischen Obstsorten wegen ihrem hohen Vitamin - und Ballaststoffgehalt.

 

ueber1gross
ueber2gross
ueber3gross
ueber4gross
ueber5gross
DSC_0006_resized_20190823_073835247

Seit dem Jahr 2017 wird die Mosterei in nunmehr 3. Generation von der Tochter Mareike Dietzsch und Ihrem Mann Axel Dietzsch geführt.  

 

101

 

 

Öffnungszeiten